Gesunde Nahrung für den Hund

Eukanuba

Wenn es um das Thema Ernährung geht, gehen die Meinungen extrem auseinander, denn wir haben mittlerweilen so ein grosses Angebot, dass es wirklich schwer ist herauszufinden welches nun optimal ist für unsere Hunde.

Das Beste wäre ja eigentlich Frischfutter, verträgt sich leider nicht mit unseren Gesetzen und Vorgaben an die Hundehaltung. Vor allem kommt es dann darauf an, welche Rasse du hast.

Wenn du somit einem Wolfshund oder Husky Frischfleisch fütterst, förderst du den Jagd- und Tötungsinstinkt. Wenn du Nassfutter gibt, riechen die Hunde aus dem Mund und vom Fell her. Das sind solche entscheidende Dinge, welche wir selten beachten. Und mal ehrlich, beim Hund achten wir auf die beste Qualität und wir selber gehen in einen Discounter, wir brauchen ja nur was zu Essen.

Für mich ist wichtig, dass die Hunde gesund sind und sich wohlfühlen. So gehört ein glänzendes und schönes Fell, gesunde Zähne, gesunder Körperbau und vor allem eine gute Verdauung dazu.

Ich gehöre auch zu denen, welche einem Welpen Welpenfutter geben und einem Junior Juniorfutter. Ist ja gemäss der Natur absolut schwachsinnig, aber auch ich bin nun mal so.

Was für mich aber wichtig ist, dass ich nur Futter weiterempfehle, welches ich selbst kenne und vor allem schon gefüttert habe und damit zufrieden bin.

Bei Eukanuba gehen die Meinungen auch auseinander. Ich benutze es seit Jahren und bin sehr zufrieden damit. Leider wird es vermehrt aus den Regalen genommen und ist in der Schweiz nicht mehr überall zu erhalten.

Durch einen entsprechenden Vertriebspartner haben wir aber sämtliche Eukanuba-Produkte bei uns. Natürlich kannst du bei uns auch andere Marken beziehen, da wir die Möglichkeit haben das gesamte Nahrungsangebot von den Grossmärkten anzubieten.

Ich persönlich empfehle aber nach wie vor Eukanuba. Dafür gelten auch besondere Einkaufskonditionen.


© 2019 Zentrum Mensch und Hund • Gabriela Gehringer • Wächlenstrasse 25 • CH-8832 Wollerau SZ / Schweiz